GEMÄLDE UND COLLAGEN ALS ORIGINAL ODER ALS KUNSTDRUCKE AUF LEINWAND

Herbstlichter

Herbstlichter

Kunstdruckbestellung? > Per Link-Klick zum Shop

Farbenmeer

Farbenmeer

Kunstdruckbestellung? > Per Link-Klick zum Shop

Sommerlichter

Sommerlichter

Kunstdruckbestellung? > Per Link-Klick zum Shop

Schlafendes Meer

Schlafendes Meer

Kunstdruckbestellung? > Per Link-Klick zum Shop

Meeresrauschen

Meeresrauschen

Kunstdruckbestellung? > Per Link-Klick zum Shop

Tanz auf dem Vulkan I (Lava I)

Tanz auf dem Vulkan I (Lava I)

Kunstdruckbestellung? > Per Link-Klick zum Shop

Lava II

Lava II

Kunstdruckbestellung? > Per Link-Klick zum Shop

Am Teich

Am Teich

Kunstdruckbestellung? > Per Link-Klick zum Shop

Sometimes

Sometimes

Kunstdruckbestellung noch nicht möglich. Kontaktieren Sie mich bitte bei Interesse per Mail. Vielen Dank.

Himmelsstürmer

Himmelsstürmer

Kunstdruckbestellung? > Per Link-Klick zum Shop

Sturm der Zeit

Sturm der Zeit

Kunstdruckbestellung? > Per Link-Klick zum Shop

Harmonie

Harmonie

Kunstdruckbestellung? > Per Link-Klick zum Shop

Zeit der Kulturen

Zeit der Kulturen

Kunstdruck-Bestellung? > Per Link-Klick zum Shop

Vogelfrei

Vogelfrei

Kunstdruckbestellung? > Per Link-Klick zum Shop

Cloud

Cloud

Kunstdruckbestellung? > Per Link-Klick zum Shop

Entwicklung

Entwicklung

Kunstdruckbestellung? > Per Link-Klick zum Shop

Goldwasser

Goldwasser

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an diesem Gemälde per E-Mail an mich. Danke.

Hibiskus

Hibiskus

Kunstdruckbestellung? > Per Link-Klick zum Shop

Erde 3000

Erde 3000

Kunstdruckbestellung? > Per Link-Klick zum Shop

Am Abend

Am Abend

Bitte senden Sie mir bei Interesse an diesem Gemälde eine E-Mail. Danke.

Verkehrte Freiheit

Verkehrte Freiheit

Kunstdruckbestellung? > Per Link-Klick zum Shop

Der Held

Der Held

Kunstdruckbestellung? > Per Link-Klick zum Shop

Vertrauen und Verrat

Vertrauen und Verrat

Kunstdruckbestellung? > Per Link-Klick zum Shop

Gewissen der Zeit

Gewissen der Zeit

Kunstdruckbestellung? > Per Link-Klick zum Shop

Freiheit

Freiheit

Kunstdruckbestellung? > Per Link-Klick zum Shop

Zwischenwelten

Zwischenwelten

Kunstdruckbestellung? > Per Link-Klick zum Shop

Romantische Stadt

Romantische Stadt

Kunstdruckbestellung? > Per Link-Klick zum Shop

Inseln der Hoffnung

Inseln der Hoffnung

Kunstdruckbestellung? > Per Link-Klick zum Shop

Eines Nachts

Eines Nachts

Kunstdruckbestellung? > Per Link-Klick zum Shop

Facettenreich

Facettenreich

Kunstdruckbestellung? > Per Link-Klick zum Shop

Alter Zeitgeist

Alter Zeitgeist

Kunstdruckbestellung? > Per Link-Klick zum Shop

Das Summen der Engel

Das Summen der Engel

Kunstdruckbestellung? > Per Link-Klick zum Shop

Der Weise

Der Weise

Bitte senden Sie mir bei Interesse an diesem Gemälde eine E-Mail. Vielen Dank.

Am Schluss

Am Schluss

Kunstdruckbestellung? > Per Link-Klick zum Shop

Gedankenspiele aus der Perspektive der Künstlerin - zur Geschichte und Identität von Gemälden und zur Entwicklung von handgemalter Kunst für wenige in früheren Zeiten bis hin zum heutigen Gemälde Kunstdruck für alle.

Wenn wir uns heute fragen, was macht das Wesen eines Gemäldes oder Kunstdruckes aus,

dann sollten wir uns in erster Linie mit zwei Begriffen beschäftigen.

 

Diese Begriffe lauten "Geschichte" und "Identität".

 

Was bedeutet eigentlich Geschichte?

 

Geschichtsschreibung ist im Grunde nichts anderes als "geschichtete", aber keineswegs immer stringent aneinander knüpfende, Berichte zum Vergangenen. Sie ist vergleichbar mit einem Puzzle Bild, welchem hier und da Teile fehlen.

Die Ausprägung der Berichte ist zudem abhängig davon, wer sie verfasst hat, zu welcher Zeit dies geschah, mit welcher Einsicht und Perspektive, mit welchem Ziel und mit welchem objektiv vorliegendem Fachwissen sowie Überblick. Um bei der bildlichen Metapher des Puzzle Bildes zu bleiben, bedeutet dies, das die Abbildungen auf manchen Bildstücken im übertragenen Sinne unrealistisch "eingefärbt" sind.

Nun zur zweiten Facette unseres Gedankenganges: Was beinhaltet Identität?

 

Identität ist die Gesamtheit der kennzeichnenden Eigentümlichkeiten einer Sache, zum Beispiel eines Gemäldes, die es von allen anderen unterscheidet.Was diese Eigentümlichkeiten jedoch ausmacht, empfindet jeder Mensch unterschiedlich, da jeder eine andere Wahrnehmung der Dinge hat, andere Erfahrungen verkörpert und somit eine eigene Ordnung von Interpretation, dass heißt, eine eigene Weltsicht hat.

 

Zur Bewertung der Geschichte und somit der Identität von Gemälden sowie anderweitiger Kunstbilder ist es entsprechend wichtig, dass man sich möglichst direkt mit Aussagen des schaffenden Künstlers selbst zu seiner Kunst befasst.

Zudem sollte jede Person Kunst mit Ruhe und dem idealen Blickabstand betrachten, so dass sie alles frei, das heißt ohne fremde Beeinflussung, für sich selbst interpretieren kann.Nur so erfüllt Kunst ihren Sinn.

Zitat "Alle Kunst ist Entwicklung von Vorstellungen, wie alles Denken Entwicklung von Begriffen ist." (Konrad Fiedler, Schriften zur Kunst, Bd.2)

 

Bei unserem zweiten Gedankenspiel, "zur Entwicklung von handgemalter Kunst für wenige hin zum Kunstdruck für alle" sollten wir uns auch an unser Fazit des Vorabschnittes erinnern.

 

Wenn es so ist, dass jeder Mensch Kunst (als Original oder Kunstdrucke) unterschiedlich aufnimmt und somit wahrnimmt, ist es ein großer Entwicklungsfortschritt, dass Kunst nicht mehr wie in alten Zeiten nur einer kleinen Gruppe der Gesellschaft, z.B. dem Adel, vorbehalten ist.

Jeder Mensch kann sich nun mit liebgewonnenen und hoch geschätzten Kunstkopien umgeben, die Kunstdrucke Teil des Alltags werden lassen und so über die Zeit immer wieder neu, auf Grund seiner eigenen Entwicklung mit anderen Augen betrachten.

Gerade bei meinen eigenen abstrakten Gemälden, es handelt sich hierbei in der Regel um Leinwandbilder, ist es mir ein großes Anliegen, dass der visuelle Eindruck wieder und wieder neue Facetten preis gibt und vielschichtig bleibt.

Beispiele hierfür sind unter anderem meine Gemälde Herbstlichter, Farbenmeer, Tanz auf dem Vulkan, Lava II, Sometimes und Himmelsstürmer.

Je nach Licht, Betrachtungshäufigkeit, Perspektivwinkel und Stimmung erscheinen neue Aspekte und andere Zusammenhänge können einem bewusst werden.

 

Das ist eine der herausragenden Eigenschaften von abstrakter Kunst, ihre Wandlungsfähigkeit, ihre flexible Natur, sich mit der "Wahrheit" des jeweiligen Betrachters zu vereinen.

Paul Klee formulierte dies einmal sehr treffend wie ich finde: "Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sondern macht sichtbar."

Nun könnte man fragen, was macht sie sichtbar? Sie spiegelt die Gefühle und Erfahrungen, Entwicklungen, Gedankengänge, Ängste und Hoffnungen des Betrachters in bestimmten Teilen wider. Er identifiziert sich deshalb ein Stück weit mit dem betrachteten Gemälde und kann vielleicht  auch anderen Personen mit Hilfe des Gemäldes bestimmte Dinge näher bringen, die er sonst nur sehr schwer in Worte fassen kann. Bilder haben oft auch die Rolle einer Metapher - einer bildlichen Brücke zu schwer auszumachenden Horizonten - welche mittels gesprochener Sprache nur unzureichend beschrieben werden können.

 

Kürzlich war ich in einer Ausstellung, die sich unter anderem mit den individuellen Ausprägungen von Wahrnehmungen beschäftigt. Die Phänomania Erfahrungsfeld Ausstellung in Essen (Nordrhein Westfalen) wurde in den 60er Jahren von Hugo Kükelhaus entwickelt und ist in puncto Ausstellungskonzept und Exponat Gestaltung mit Experimenten noch immer zeitgemäß. Es handelt sich um eine interaktive Ausstellung. Sie ist ein freizeit- und erlebnispädagogisches Angebot der ganz besonderen Art.

Mein großes Vorbild für die Vielschichtigkeit in der Malerei sind die Leinwandbilder des englischen Malers William Turner, dem Mitbegründer der modernen Malerei. Die meisten Menschen erinnern sich wahrscheinlich an sein Werk "Das Sklavenschiff", ein beeindruckendes Leinwandbild.

Er bezaubert den Betrachter durch unzählige nebelig wirkende atmosphärische Schichten. Die gemalten Landschaften verschwimmen mit dem Horizont und strahlen Ruhe, Größe und Komplexität aus.

Ein Aquarell Kunstdruck seines Werkes "Strandräuber" zog mich kürzlich in einer Ausstellung besonders in seinen Bann. Das Ausstellungskonzept sah vor, dass sowohl mit Originalen als auch über Kunstdrucke Malerei und - im speziellen das Thema "Malerei von Licht" - mittels seiner Werke zum Zielpunkt der Betrachtung werden.

 

Die heutige Qualität digital basierter Leinwandbild Kunstdrucke hebt deren Akzeptanz beachtlich, so dass auch Kunstdrucke vollständig als Kunst angesehen werden. Das Medium der Kunstdrucke verliert an Bedeutung, der Inhalt und die Flexibilität der Interpretation scheinen immer wichtig zu werden. Möglich, dass dies mit der Beschleunigung unseres täglichen Lebens samt seiner technischen Errungenschaften einhergeht. Der laufende Prozess der Interpretation nimmt scheinbar an Bedeutung zu.

 

Die uns bisher zugängliche Geschichtsschreibung zeigt auf, dass bis ins frühe 16. Jahrhundert der Begriff Gemälde anders als heute definiert wurde. Er beinhaltete die Darstellung durch Malen aber auch malerisch vorgefertigte Drucke wie es beispielweise bei Münz-Prägungen der Fall ist.

 

Erst mit der zunehmenden Verbreitung der Ölmalerei im 16. Jahrhundert entwickelte sich die Wahrnehmung und Deutung des Begriffes Gemälde zu gemalten Kunstwerken in Form von Bildern auf Leinwand oder andersartigen Untergründen wie Holz in Wunschgröße. Typische Motive waren damals neben der Portrait Malerei, Landschaften, Tiere und Blumen.

Aber nicht nur der Wortsinn des Begriffes Gemälde veränderte sich im Laufe der Zeit, sondern auch der Zugang der Gemälde Nutzung im Rahmen von Ausstellungen.

Öffentliche Gemäldegalerien und Kunst Museen als Institutionen zum Erhalt, zur Kunstforschung, zur Kunstvermittlung und als Kunstausstellung existieren erst seit den 1560er Jahren. Damals wurde in der Wiener Hofburg ein Gebäudetrakt errichtet, welcher nach heutigem Wissenstand als der erste öffentliche Museumsbau gilt: die Kunstkammer. Erst 2013 wurden ihre Fundamente entdeckt.

 

Davor gab es lediglich private Wunder- und Kunstkammern des Adels oder kirchlicher Würdenträger. Die Öffentlichkeit konnte nicht teilhaben und so nicht Teil

der Interpretationskette sein.

Wir verdanken es der Epoche der Aufklärung, dass alle Gesellschaftsschichten Zugang zu Kunst, Gemälden und andersartigen Kulturgütern haben.

 

Heute - im Zeitalter der digitalen Vervielfältigung - gehen wir noch einen beachtlichen Schritt weiter. Wir müssen nicht mehr zu den handgemalten Gemälden gehen - wir suchen im Internet einfach nach Schlagworten wie: "kunstdrucke malerei", "kunstdrucke leinwand", "kunstdrucke fotografie", "Poster" oder "kunstdrucke dusseldorf", gehen in einen Online Shop und klicken "Kunstdrucke bestellen" und schon kaufen wir individuell zugeschnittene Kunstdrucke.

Kunstdrucke bestellen ist heute einfacher denn je.

Man findet alle Ausprägungen von Bildformaten inklusive der individuellen Größenwahl.Zur Auswahl steht Kunst in Poster Form, kunstvolle Wandbilder, Gemälde als Wandtattoo, als Glasbilder oder eine Kunstkopie auf Leinwand mit Rahmung alternativ nur auf Keilrahmen gespannt.Es ist dabei gleich, ob es sich um abstrakte Kunstdrucke oder einen Fotografie Kunstdruck handelt - man findet alles.

Jegliche Künstler und Maler sind vertreten - von Gustav Klimt über Claude Monet, von Pablo Picasso über Henri Matisse bis hin zu Vincent van Gogh - somit alle erdenklichen Kunststile von Surrealismus, Jugendstil, Impressionismus bis hin zu Expressionismus.

Individuell gedruckt und versandfertig vorbereitet wird Kunst innerhalb kurzer Zeit geliefert und alle Personen, welche von der visuellen Identität und Ausdrucksstärke eines Gemäldes überzeugt sind, können ihr geliebtes Bild direkt zu Hause oder an anderer Stelle an die ideale Wand hängen.

 

 

Kunst ist durch die Kunstdrucke wieder freier,

sie ist in einer neuen Art wieder persönlich geworden.

 

Ein Gedanke, der mir sehr gut gefällt, denn Kunstbilder, ob als Leinwandbild oder anderweitiger Ausprägung, bereichern unsere Welt sehr.

 

 

 

Hinweise zur Behandlung Ihrer über die Galerie oder unseren Partner Kunstkopie . de erworbenen Leinwandbilder, damit Sie lange Freude daran haben:

 

Prüfen Sie bitte direkt bei Eingang des Leinwandbild-Paketes, ob der Versand der Kunstkopie insgesamt, d.h. Leinwand etc. gut verlaufen ist.

Dabei ist wichtig zu prüfen, ob sich das Leinwandbild verzogen hat oder die Leinwand Eindrücke oder Risse zeigt.

 

Fotografie Kunstdrucke auf Papier sollten keine Wellen aufweisen. Sind die Fotografie Kunstdrucke in Ordnung, rahmen Sie diese idealerweise schnellstmöglich ein, um sie vor Umwelteinflüssen zu schützen.

 

Susett Heise wünscht Ihnen viel Freude an Ihrem Galerie Kunstdruck von "Kunstkopie" oder Original!

Inseln der Hoffnung

Kunstdruckbestellung? > Per Link-Klick zum Shop

Go to link